Peetz logo

VISION SKIZZE FREIHEIT

RAUM in der Entstehung

Bauen heißt gestalten von Lebensräumen

Das planvolle Entwerfen, Gestalten und Konstruieren von Bauwerken ist die Kunst aus dem Nichts Räume entstehen zu lassen. Mit einer klaren Vision entwickeln wir individuelle und professionelle Skizzen, die Ihr Traumobjekt zum Leben erwecken. Dabei gleicht kein Entwurf dem anderen. So entstehen Lebens(t)räume, die so individuell sind, wie unsere Kunden selbst.

Image

ERWEITERUNG EINES LANDWIRTSCHAFTLICHEN ANWESENS

Das Anwesen soll um ein Wohnhaus, Funkitonsgebäude und Stallungen erweitert werden

Image

MODERNES WOHNHAUS

Visualisierung mit Einblick in den Innenraum

Image

WOHNEN MIT WEITBLICK

Entwurfsskizze für ein nachhaltiges Holzhaus

Image

WOHNEN MIT WEITBLICK

Schnittdarstellung im Entwurf

Image

REVITALISIERUNG EINER SANDSTEINRUINE

3D Entwurfsmodell

Image

Neugestaltung eines Bestandsgebäudes

Die Erweiterung der äußeren Gebäudehülle um zusätzliche Fenster bringt mehr Tageslicht ins Gebäudeinnere. Das äußere Erscheinungsbild soll dabei erhalten bleiben.

Quelle: Chris Bauer, Raum- und Objektdesigner

Image

Entwurfsplanung Wohnen

Durch die Öffnung des Spitzbodens wurden die Zangen des alten Dachstuhls sichtbar gemacht. Um die Dynamik des Dachstuhls auszugleichen werden drei Rundkörperhängeleuchten mittig im Raum platziert.

Quelle: Chris Bauer, Raum- und Objektdesigner

Image

Bemusterung Wohnen

Der Wohnbereich soll einen eleganten, schlichten, zeitlosen und leichten Eindruck vermitteln. Der dunkle Räuchereicheboden in Hochkantlamellenstruktur soll zusätzlich die Dynamik des Raumes ausgleichen und einen Hell-Dunkel-Kontrast im Raum schaffen.

Quelle: Chris Bauer, Raum- und Objektdesigner

Image

Grundriss zur Sanierung und Neugestaltung eines bestehenden Gebäudes

Um das Gebäude als Einfamilienhaus zu nutzen, sollte dem Inneren ein neuer wohnlicher und stilvoller Charakter zugeführt werden. Im Erdgeschoss wurden dafür Wände demontiert. Im Obergeschoss dringt durch den geöffneten Grundriss viel Licht ins Innere. Für gleichwertig große Ruheräume wurde der Grundriss im Dachgeschoss symmetrisch gespiegelt.

Quelle: Chris Bauer, Raum- und Objektdesigner

„Ein Objekt ist bestimmt durch sein Wesen. Um es so zu gestalten, dass es richtig funktioniert – ein Gefäß, ein Stuhl, ein Haus –, muss sein Wesen zuerst erforscht werden.“

Manuel Christoph Peetz

SIE MÖCHTEN EIN
PROJEKT MIT UNS
REALISIEREN?

Kontaktieren Sie uns.
Wir beraten Sie gerne.

+49 921 15 08 91 91